Fuss Girls

Hol dir hier und jetzt deine neuen geilen Fuss Girl Clips!

Alle Artikel, die mit "Zehen" markiert sind

Durch die verschiedenen Perspektiven kannst du kleine Fußschlampe die Füße deiner Fußherrin bewundern. Um dich zu necken, wackelt sie mit den langen Zehen und du kannst die kleinen Falten der Fußsohle zählen. Da deine Fußherrin gerne Barfuß läuft, kannst du sogar die kleinen Schmutzpartikel sehen. Die reifen Füße deiner Herrin geben dir einen harten Brainfuck. Du kannst sie ganz nah betrachten, doch vorerst auf keinen Fall berühren. Deine Zunge lechzt danach, die natürlichen und wunderschönen Füße lecken zu dürfen.


Mit den göttlichen Füßen der Mistress wird ein kleiner Leckerbissen für dich kleine Fußschlampe vorbereitet. Die wunderbaren Füße zerdrücken das Kaffeestückchen, damit du es von dem Boden lecken kannst. Wie die Leckerei zwischen den Zehen quillt, macht dich süchtig. Danach darfst du die Füße sauber lecken. Für alle Fußsklaven ist es eine besondere Ehre, die süße Leckerei mit der Zunge aufnehmen zu dürfen. Schon allein dabei zuzuschauen, spielt mit deiner Sucht und dominiert deinen Verstand. Hör auf zu sabbern und fang an zu lecken.


Deine Goddess wartet schon auf dich, du mickrige Fußfotze, geh auf die Knie und fang an die Füße deiner Fußherrin anzubeten. Die Goddess spielt mit deiner Gier und deiner Sucht nach perfekten Füßen. Deine Herrin erlaubt dir, dich auszutoben und die Füße zu verwöhnen. Sie wackelt mit ihren Zehen, bis du dich nicht mehr beherrschen kannst. Jetzt darfst du die Zehen lutschen und an der Fußsohle knabbern. Du willenloser Fußsklave musst einfach alles tun, damit die Fußherrin zufrieden ist.


Aus der Perspektive eines Insekts kannst du die wundervollen Füße deiner Goddess bewundern. Wie die Füße im Gras spielen und immer näher zu deiner Nase kommen. Die Füße schweben über deinem Losergesicht und du kannst sie schon fast fühlen. Barfuß spielt die Goddess mit ihren Zehen und lässt einige Grashalme durch die Zehen gleiten. Dieser Anblick ist schon fast zu viel für deinen Loserschwanz und für deinen Verstand. Einen besseren Brainfuck kannst du nicht bekommen. Gierig und süchtig lechzt du nach mehr.


Füße im Doppelpack machen dich armseligen Fußanbeter doppelt schwach und du kannst nicht widerstehen und musst einfach hinschauen. Als gehorsame Fußschlampe wartest du auf deine Anweisungen. Endlich darfst du die Fußsohlen lecken, wenn du damit fertig bist, dann musst du an den Zehen saugen. Richtig sexy ist für dich, dass die Zehnägel deiner beiden Fußherrinnen lackiert sind. Noch ein bisschen an den Fersen knabbern und die Herrinnen sind zufrieden, denn sie haben dich genau da, wo sie dich haben wollen.


Kaputte Turnschuhe sind für dich wie ein Magnet, besonders dann, wenn auch noch Löcher in den Schuhen sind. Es ist geil für dich zu sehen, dass die Socken und Zehen durchschauen. Der Gedanke daran, wie die Schuhe wohl riechen, macht dich ganz verrückt und fickt dein Hirn. Mit diesen uralten Turnschuhen hat dich deine Goddess total im Griff. Nun spielt sie mit deiner Geilheit und erzieht dich zu ihrem persönlichen Fußanbeter. Du tust alles, um an den Turnschuhen schnüffeln zu dürfen.


Füße zu sehen macht dich total süchtig, deshalb bist du perfekt als persönliche Fußschlampe für die Goddess geeignet. Sie spielt mit ihren Zehen und streckt dir ihre Fußsohlen in dein Losergesicht. Zu deiner Sklavenerziehung gehört auch ein Brainfuck, denn die Goddess spielt auch mit deiner Geilheit und deinem Verstand. Sie weiß genau, was mickrige Fußschlampen wie du brauchen. Wenn du deine Augen schließt, dann siehst du noch immer die göttlichen Füße deiner Goddess vor dir. Nie wieder wirst du sie vergessen können.


Nach einem heftigen Regen gibt es immer Matsch, in den man seine Füße suhlen kann. Genau das hat Lady Karame beschlossen und lässt dich Fußschlampe daran teilhaben. Du süchtiger Fußanbeter darfst zuschauen, wie der Schlamm zwischen den Zehen hervorquillt. Hin und wieder blitzen die rot lackierten Zehnägel aus dem Schlamm hervor. Wenn dir das schon gefällt, dann gefällt dir die Reinigung der Füße noch mehr. Du wartest darauf, dass die Fußherrin dir befiehlt, die Füße endlich säubern zu dürfen.


Bei dieser Fußdomination bekommst du mickrige Fußfotze, eine Köstlichkeit, die mit deiner Geilheit spielt. Deine Goddess hat sich Süßigkeiten geholt, die sie zwischen ihre Zehen gesteckt hat. Zusätzlich hat sie ihren göttlichen Speichel darauf gespuckt, um die Leckereien zu veredeln. Solche Köstlichkeiten bekommst du kleine Fußschlampe nicht oft. Bei dem Anblick der Süßigkeiten zwischen den Zehen zuckt dein Loserschwanz. Nie mehr wirst du ohne die Füße deiner Goddess leben können, denn du armseliger Fußsklave bist so süchtig, dass du sabberst.


Eine ganz andere Perspektive erwartet dich du kleine Fußschlampe. Bei einer Autofahrt hat die Goddess ihre Füße gefilmt. Hier kommst du natürlich nicht an die Füße dran, doch genau das fickt dein Hirn, denn du kannst deinen Blick nicht mehr abwenden. Das Licht fällt durch die Zwischenräume der Zehen, ganz so, als wären die Füße nackt. Das Gefühl, die Füße zu sehen, aber nicht berühren zu können, quälen deinen Loserschwanz. Auch dass deine Herrin dich ignoriert, sorgt für einen harten Brainfuck.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive